Europa

Palazzo Viviani Montegridolfo, Emilia Romagna

Erbaut im 13. Jahrhundert, wurde das Castello di Montegridolfo im Jahre 1994 sorgfältig restauriert. Es liegt wunderschön auf einem Hügel an der Grenze der Emilia Romagna. Eingebettet in den Mauern des Castello bietet der Palazzo Viviani acht individuell gestaltete Zimmer, wunderschön eingerichtet mit Antiquitäten, sowie acht geräumige Maisonette-Suiten mit privatem Zugang. Diese eignen sich besonders für Familien, die sich selbst versorgen möchten.  In den umliegenden Gärten offeriert das Casa del Pittore sieben romantische Zimmer. Hier finden Sie auch einen Pool/Spa mit fantastischem Ausblick auf die Umgebung.  Nicht weit entfernt liegt das Borgo degli Ulivi mit weiteren 30  Deluxe Zimmer und Suiten.

Genießen Sie die ausgezeichnete Kochkunst im Restaurant des Palazzo Viviani, romantisch gelegen im unterirdischen Weinkeller. Einen grandiosen Ausblick auf die Ortschaft und die weite Adriaküste hingegen haben Sie von der Terrasse der Osteria dell‘ Accademia. Hier werden traditionelle Gerichte serviert. Kulinarisch verwöhnt werden Sie auch in der Grotta die Gridolfi, im Ritrovo del Vecchio Forno und in der Sala dell’Agrumaia.  Letzteres liegt im Orangenhain des Palazzo Viviani  und eignet sich ideal für private Dinner, Hochzeiten und Seminare.
Das ganze Jahr hindurch organisiert das Dorf  traditionelle und kulturelle  Veranstaltungen. Das Meer ist nur eine halbe Stunde entfernt. Die Flughäfen in Ancona und Bologna sind nur eine Stunde mit dem Auto entfernt.