Beiträge zum Tag:

Land & Leute

Dupont Circle
USA

Washington, DC neu entdecken

Besucht man Washington, DC zum ersten Mal stehen natürlich die bekannten Sehenswürdigkeiten auf dem Programm – Das Weiße Haus, das Kapitol und all die anderen berühmten Monumente und Museen der US-amerikanischen Hauptstadt.
Spätestens beim zweiten Aufenthalt sollte man sich aber auch die Zeit für die weniger bekannten Highlights nehmen, die die Stadt am Potomac River zu bieten hat.

USA

Skifahren in Vail, Colorado

Als ich durch das Zentrum des Vail Village schlenderte, fühlte ich mich zeitweise an ein Tiroler Dorf erinnert. Pure Absicht von Peter Seibert, der das Skiresort Vail in den sechziger Jahren begründete. Jedoch nach meinem langen Flug von München nach Denver, bin ich mir ziemlich sicher, ich bin in Colorado.

Weltweit

Weinanbau in China

Stehe ich vor einem Weinregal, suche ich üblicherweise nach kalifornischen oder chilenischen Sorten. Wahrscheinlich würde niemand nach chinesischen Weinen suchen, geschweige Wein mit China in Verbindung bringen. Womöglich hat das auch einen guten Grund.

El Questro Wilderness Park
Australien

El Questro Wilderness Park, Australien

Australien ist bekannt für endlose Weiten, unberührte Natur und menschenleere Landschaften. Wildnis pur also. Noch mehr Wildnis verspricht die Kimberly Region im Nordwesten Australiens, gilt sie doch als eine der letzten Wildnisregionen der Erde. Und genau dort, am östlichen Rand des 400.000 Quadratkilometer großen Gebiets, befindet sich der El Questro Wilderness Park.

Valley of Fire, © Jörg Gürster
USA

Valley of Fire, Nevada – Im Tal des Feuers

Nur 80 km nordöstlich von Las Vegas, eingebettet in den grauen Kalksteinen des Randgebirges der Muddy Mountains, erstrahlt das Naturschutzgebiet des Valley of Fire. Der älteste State Park Nevada’s erhielt seinen Namen aufgrund des spektakulären Farbenspiels der roten Sandstein-Formationen.