Dupont Circle

Washington, DC neu entdecken

Besucht man Washington, DC zum ersten Mal stehen natürlich die bekannten Sehenswürdigkeiten auf dem Programm – Das Weiße Haus, das Kapitol und all die anderen berühmten Monumente und Museen der US-amerikanischen Hauptstadt.
Spätestens beim zweiten Aufenthalt sollte man sich aber auch …

Weiterlesen

Skifahren in Vail, Colorado

Als ich durch das Zentrum des Vail Village schlenderte, fühlte ich mich zeitweise an ein Tiroler Dorf erinnert. Pure Absicht von Peter Seibert, der das Skiresort Vail in den sechziger Jahren begründete. Jedoch nach meinem langen Flug von München nach …

Weiterlesen

Weinanbau in China

Stehe ich vor einem Weinregal, suche ich üblicherweise nach kalifornischen oder chilenischen Sorten. Wahrscheinlich würde niemand nach chinesischen Weinen suchen, geschweige Wein mit China in Verbindung bringen. Womöglich hat das auch einen guten Grund.

Weiterlesen
El Questro Wilderness Park

El Questro Wilderness Park, Australien

Australien ist bekannt für endlose Weiten, unberührte Natur und menschenleere Landschaften. Wildnis pur also. Noch mehr Wildnis verspricht die Kimberly Region im Nordwesten Australiens, gilt sie doch als eine der letzten Wildnisregionen der Erde. Und genau dort, am östlichen Rand …

Weiterlesen
Valley of Fire, © Jörg Gürster

Valley of Fire, Nevada – Im Tal des Feuers

Nur 80 km nordöstlich von Las Vegas, eingebettet in den grauen Kalksteinen des Randgebirges der Muddy Mountains, erstrahlt das Naturschutzgebiet des Valley of Fire. Der älteste State Park Nevada’s erhielt seinen Namen aufgrund des spektakulären Farbenspiels der roten Sandstein-Formationen.

Weiterlesen

Connecticut

Connecticut ist nicht nur bequem von Boston aus erreichbar, sondern ist auch für viele gestresste New Yorker ein beliebtes Ausflugsziel um das geschäftige Treiben der Weltmetropole mit erholsamen Tagen an wunderbaren Stränden, in erholsamen Kleinstädten und in den grünen Landschaften …

Weiterlesen

Wie Unternehmer aus Europa das Annapolis Valley verwandeln

Hanspeter Stutz und Pete Luckett, beide europäische Auswanderer in erster Generation, haben die letzten Jahre in den Seeprovinzen an der kanadischen Atlantikküste verbracht. Durch ihren Unternehmergeist wurde es möglich, dass das Annapolis Valley in Nova Scotia heute auch in Tourismusbroschüren, …

Weiterlesen
© istockphoto

Provence – “Das Imperium der Sonne”

Von Frèdéric Mistral stammt die Beschreibung der Provence als “Imperium der Sonne”. Treffender hätte man es nicht sagen können. Die Landschaft im Südosten Frankreichs fasziniert mit ihrem eindrucksvollen Farbenspiel der sonnenlichtdurchflutenden Lavendelfelder, der silbergrünen Olivenbäume und den schimmernden Weinbergen.

Weiterlesen