Ladera St Lucia
Weltweit

Ladera St. Lucia, Karibik

Auf einer ehemaligen Kakao Plantage, am südlichen Ende der Insel St. Luca, nahe der Hafenstadt Soufriére, befindet sich das Ladera St. Lucia.

In dieser abgeschiedenen Osase mittem im Regenwald, hoch auf dem Berg, hat man einen wunderschönen Blick auf den Piton und die karibische See. Privatsphäre wird hier groß geschrieben. Jede der 32 Designer Suites hat ihren eigenen Pool. Die Einrichtung besteht aus natürlichen Materialien des Regenwaldes. Ein besonderes Highlight sind die offen gestalteten Westseiten der Bungalows.

Die Stimmen des Regenwaldes ersetzen Radio und Fernseher. Hier können sich Körper und Seele erholen. Das Hotel bietet neben exklusiven Spabehandlungen und regenerierenden Sulfat Mineralbädern, eine frische und ausgewogene Küche.

Ladera St Lucia

© Ladera

Ladera St Lucia

© Ladera

 

Wer die Abwechslung sucht, kann zum Beispiel Samstag morgens einen Ausflug zum Markt in Soufriére machen und anschließend dem hoteleigenen Chefkoch Nigel Mitchel beim Kochen zusehen.

Die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt entdeckt man am besten bei einer geführten Regenwald Tour. Zum Schnorcheln geht es nach Anse Cochon oder man segelt mal eben zu einer ausführlichen Shopping Tour nach Martinique.

Das Paradies ist sehr nahe im Ladera St. Lucia.

Weitere Hotelinfos: www.ladera.com